IPA-Arbeiten bis mindestens 9. April ausgesetzt

Die Verbundpartner der Berufsbildung haben am 31. März 2020 informiert, dass sie für das Qualifikationsverfahren dieses Jahres eine Lösung ausgearbeitet haben. Nach einer Kurzvernehmlassung soll am 9. April 2020 die definitive Einigung über das Vorgehen im Rahmen eines Spitzentreffens der Berufsbildung (WBF, EDK und Sozialpartner) erfolgen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie über folgenden Link:

Berufsbildung 2030 (aktuelle Informationen)

Bern, 1. April 2020, die QV-Kommission